Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bischöfliches Kirchenmusikinstitut

Kinderchor - was nun?

In einem ersten Onlinegespräch haben sich Kinderchorleiterinnen und Kinderchorleiter mit den Verantwortlichen für Kirchenmusik des Bistums Fulda ausgetauscht. Anlass war der nun schon mehrfach verschobene Kinderchortag, wodurch die Frage aufgeworfen wurde, in welcher Situation sich die Kinderchöre des Bistums zur Zeit befinden: können sie untereinander Kontakt halten? Existieren sie vielleicht schon gar nicht mehr?


Die Teilnehmenden berichteten von Chorproben von Frühsommer bis Herbst 2020 unter Hygienebedingungen und unter freiem Himmel, an denen zumindest etwa die Hälfte der Chorkinder teilnehmen konnte, aber auch von Onlineproben und Singen von Kleingruppen in Gottesdiensten, teils gemeinsam mit Eltern und Geschwistern. Mit viel persönlichem Einsatz und teilweise Einzelbesuchen zu Hause, um den Kindern beispielsweise Material zum Basteln oder Noten zu bringen, ist es größtenteils gelungen, Kontakt zu halten. Dies wurde Anfang 2021 zunehmend schwieriger, weil das gemeinsame Singen und die Motivation definitiv fehlte. Die Sorge ist groß, dass unsere Kinderchöre die lange Zeit der Pandemie nicht überstehen.


Die Sehnsucht, sich wieder beim gemeinsamen Singen zu treffen, ist auch bei den Kindern groß! Deshalb hat die Gesprächsrunde schon erste Ideen ausgetauscht, wie nicht nur der weitere Kontakt gehalten werden kann, sondern wie ein Neubeginn „nach Corona“ aussehen könnte.


Erfreulicherweise sind die Bedingungen dank der sinkenden Inzidenzen mittlerweile günstiger, sodass vielerorts wieder mit dem Proben begonnen werden konnte – zwar noch mit Einschränkungen, aber bereits wieder mit viel Freude am gemeinsamen Singen.


Deshalb wurde eine zweite Gesprächsrunde zunächst verschoben und soll nach den Sommerferien stattfinden. Der Wunsch der Runde war, die Gesprächsrunde fortzusetzen und sich auch mit weiteren Leiterinnen und Leitern von Kinder- und Jugendchören auszutauschen und zu vernetzen.


Und auch für den Kinderchortag gibt es eine Perspektive, nämlich im nächsten Jahr: alle Kinderchöre und Kinderscholen können sich den 25. September 2022 schon einmal vormerken!


Edith Harmsen

Kontakt:

Bischöfliches Kirchenmusikinstitut
Leitung: Diözesanmusikreferentin Edith Harmsen


Postfach 1153 - 36001 Fulda
oder
Paulustor 5 - 36037 Fulda


Tel. 0661 87-268
Fax 0661 87-405

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda