Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Kontakt


Bischöfliches Generalvikariat

Diözesanexerzitiensekretariat
Paulustor 5
36037 Fulda
Telefon: 0661- 87-353

Fax: 0661- 87-578

 
Besinnung - Meditation - Exerzitien

Stille und Weite erleben -Statt Pilgerweg La Verna – Padua jetzt-

Auf dem Jakobusweg von Ulm nach Konstanz

Da es uns für dieses Jahr noch etwas riskant scheint einen Pilgerweg im Ausland zu gehen, haben wir uns für diese Variante entschieden. Wir hoffen, den Weg nach Padua im nächsten Jahr gehen zu können.


Dieser Pilgerweg führt uns durch das Hügelland Oberschwabens. Die Gegend wird vor allem landwirtschaftlich für die Milchwirtschaft, für intensiven Obstbau und Hopfengärten genutzt.


Im Bauernkrieg galt diese Region als ein Zentrum der Aufständischen. Hier wurden 1525 die sogenannten Zwölf Artikel, die erste schriftliche Niederschrift der Menschenrechte verfasst. Im 17. Jahrhundert, während der Gegenreformation, entstanden in Oberschwaben zahlreiche prächtige Barockkirchen, die heute entlang des Jakobusweges bestaunt werden können. Die mächtige Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Steinhausen gilt als eine der schönsten Dorfkirchen Deutschlands, wenn nicht gar der Welt.


Die Entwicklung des Tourismus ist hier sehr verhalten, verlaufen, so dass Pilger in Ruhe und Beschaulichkeit ihre Wege gehen können.


Unser Weg: Ulm – Oberdischingen – Äpfingen – Biberach – Steinhausen – Bad Waldsee – Weingarten – Meckenbeuren – Markdorf – Konstanz


Elemente: Täglicher geistlicher Impuls, Stundengebet, Eucharistiefeier, Gehen/Pilgern im Schweigen, Möglichkeit zum persönlichen Gespräch...



Termin


Dienstag, 05.10.2021 - Freitag, 15.10.2021


 

Leitung


P. Max Rademacher OFM und Team

 

Anmeldung


Telefon: 0661-1095-45   

 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda